Willkommen

auf der Webseite von


  • sl_RedenLandesdenkmalamt.jpg
  • sl_GoettelbornHimmelspfeil.jpg
  • sl_SaarVoelklingen.jpg
  • sl_RedenSommeralm2.jpg
  • sl_CamphausenHalde.jpg
  • sl_RedenZechenhaus.jpg
  • sl_NeunkirchenAltesHuettenareal2.jpg
  • sl_Bergwerksdirektion.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim1.jpg
  • sl_RedenSommeralm1.jpg
  • sl_BischmisheimWeihnachtsmarkt.jpg
  • sl_FellenbergmuehleMerig.jpg
  • sl_BuchvorstellungSlottaReinhardt.jpg
  • sl_EnsdorfAnlageDuhamel.jpg
  • sl_MettlachSchlossSaareck.jpg
  • sl_BoeckweilerDorfkirche.jpg
  • sl_Gruehlingshalde2.jpg
  • sl_GoettelbornFoerdergeruestIVSeilscheiben.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd3.jpg
  • sl_MaybachGedenkfeier2012.jpg
  • sl_NeunkirchenAltesHuettenareal1.jpg
  • sl_StIngbert-Rischbachstollen1.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim3.jpg
  • sl_Medelsheim.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd1.jpg
  • sl_HeinitzStollenmundloch.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd2.jpg
  • sl_Saarkohlenwald.jpg
  • sl_Gruehlingshalde.jpg
  • sl_EnsdorfHaldeDuhamel.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim2.jpg
  • sl_DillingerHuette.jpg
  • sl_SaarbrueckenLudwigskirche.jpg
  • sl_VoelklingerHuette1.jpg
  • sl_Velsen-Zechenhaus.jpg

Terminkalender

Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Unterwegs im Saarkohlenwald: Zum Panoramablick auf die Jägersfreuder Bergehalde Grühlingsstraße (eine Veranstaltung der VHS Völklingen)
Sonntag, 1. August 2021, 10:00 - 12:15
Aufrufe : 89
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Grühlingshalde, die alte  nahe dem Saarbrücker Ludwigsberg gelegene ehemalige Haupthalde der Grube Jägersfreude, ist einer der grandiosesten und zugleich unbekanntesten Aussichtsberge im Saarland. Ein faszinierender 360 Grad-Panoramablick auf die saarländische Landschaft erwartet denjenigen, der auf der Spur des ehemaligen Berge-Schrägaufzuges das Gipfelkreuz auf dem großen Plateau erklimmt.

Ort Treffpunkt in Saarbrücken auf dem Parkplatz Saarlandhalle/ehem. Eissporthalle
Gebühr: 5,00 € (vor Ort zu zahlen). Eine Voranmeldung ist zeitnah und unbedingt erforderlich (VHS Völklingen, Tel.: 06898 / 132597, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bei der Durchführung der Veranstaltung sind die pandemiebedingten Vorgaben und Regelungen unbedingt zu beachten und einzuhalten. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Eine Veranstaltung der VHS Völklingen.