Willkommen

auf der Webseite von


  • sl_GoettelbornFoerdergeruestIVSeilscheiben.jpg
  • sl_EnsdorfAnlageDuhamel.jpg
  • sl_Medelsheim.jpg
  • sl_VoelklingerHuette1.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd1.jpg
  • sl_Velsen-Zechenhaus.jpg
  • sl_GoettelbornHimmelspfeil.jpg
  • sl_MaybachGedenkfeier2012.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd3.jpg
  • sl_EnsdorfHaldeDuhamel.jpg
  • sl_SaarVoelklingen.jpg
  • sl_Gruehlingshalde.jpg
  • sl_DillingerHuette.jpg
  • sl_RedenLandesdenkmalamt.jpg
  • sl_FellenbergmuehleMerig.jpg
  • sl_NeunkirchenAltesHuettenareal1.jpg
  • sl_BischmisheimGrumbeerfeschd2.jpg
  • sl_BuchvorstellungSlottaReinhardt.jpg
  • sl_Bergwerksdirektion.jpg
  • sl_RedenZechenhaus.jpg
  • sl_SaarbrueckenLudwigskirche.jpg
  • sl_RedenSommeralm1.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim1.jpg
  • sl_Saarkohlenwald.jpg
  • sl_CamphausenHalde.jpg
  • sl_BischmisheimWeihnachtsmarkt.jpg
  • sl_RedenSommeralm2.jpg
  • sl_Gruehlingshalde2.jpg
  • sl_BoeckweilerDorfkirche.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim3.jpg
  • sl_NeunkirchenAltesHuettenareal2.jpg
  • sl_StIngbert-Rischbachstollen1.jpg
  • sl_SchinkelkircheBischmisheim2.jpg
  • sl_MettlachSchlossSaareck.jpg
  • sl_HeinitzStollenmundloch.jpg

Terminkalender

Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Exkursion: Industriekultur-Standort Heinitz - Heinitzstollen, Festplatz und Jugendstilhalle der Kokereigasmaschinenzentrale (eine Veranstaltung der VHS des Landkreises Neunkirchen)
Sonntag, 31. Oktober 2021, 10:00 - 12:00
Aufrufe : 52
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heinitz - einst eines der größten Bergwerke des Saarbergbaus. Noch heute sind im Ortsbild des Neunkircher Stadtteils großartige Denkmäler der Industriekultur sichtbar, von denen die drei wichtigsten im Rahmen dieser Tour behandelt werden. Das berühmte Mundloch des Heinitz-Stollens markiert die Anfänge der Grube, der Festplatz steht für die bergmännische Alltagskultur und Sozialgeschichte. Und die Halle des Gaskraftwerkes - eine der schönsten Industriearchitekturen schlechthin!

Ort Neunkirchen-Heinitz, Parkplatz am Heinitz-Stollen, Moselschachtstraße
Gebühr: 5,00 €. Eine Voranmeldung ist bei der VHS des Landkreises Neunkirchen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: 06824-9064121) erforderlich. Festes Schuhwerk wird empfohlen! Eine Veranstaltung der VHS des Landkreises Neunkirchen.